Neuer Freund 2018

5,50 

Beschreibung

Der Neue Freund 2017 ist ein Gemischter Satz aus Grüner Veltliner und Welschriesling Trauben im Verhältnis von 50 : 50. Der Wein wurde im Nyrosta-Stahltank spontan vergoren.

Durch die Trockenheit im Jahr 2017 erreichten die Trauben ein rekordverdächtiges Niveau an Zuckergehalt, weshalb der Wein auch fast 14 % Vol. alc. aufweist. Dementsprechend intensiv und voll fühlt sich der Wein auch an.

Der Neue Freund 2017 ist eine Koproduktion mit Stefan Birkel, der die Welschriesling Trauben beigesteuert hat, neben dem Jungfernwein des Grünen Veltliner aus der Riede Halblehen in Unterretzbach.

Riede – Grüner Veltliner – Halblehen, Unterretzbach & Welschriesling – Steinparz, Unternalb
Alkohol – 13,8% Vol.
Gesamtsäure – 4,6 ‰
Restzucker – 6,0 g/l

Entdecken Sie alle noos.at Produkte

0