Weinlese 2013

Liebe Weinleser und Weinfreunde,

am Samstag, dem 28.9. haben wir unsere Trauben – Grüner Veltliner und Blauer Portugieser – gelesen. Wunderschönes Wetter hat uns dabei begleitet, gerade richtig um diese Rekordmengen auch zu ernten.

Einige Fakten: Insgesamt haben wir fast 2500 kg Trauben geerntet, das ergab dann ca. 1100 Liter weissen Most und ca. 700 Liter roten Most. Beide Moste hatten ca. 18° KMW, womit wir tolle Qualitätsweine bekommen werden. Beide Moste sind mittlerweile am gären.

Der rote Most gärt im Presshaus in der Maische in einem Bottich, welche täglich zweimal untergetaucht werden muss, um möglichst viele Extrakte und Farbe aus den Schalen und dem Fruchtfleisch auszulösen.

Der weisse Most wurde über Nacht entschleimt und am nächsten Tag separiert. 650 Liter wurden in einen Stahltank im Keller runter gelassen und 350 Liter in ein Akazienfass. Der Most im Stahltank wurde klassisch mit einer Hefe versetzt und ist bereits am gären. Der Most im Akazienfass bleibt unbehandelt und wir warten gerade auf eine Spontangärung!

Liebe Weinleser, an dieser Stelle möchte wir uns nochmals herzlichst für eure tolle Mithilfe und diesen tollen Tag bei euch allen bedanken und hoffe euch alle bald wieder zu sehen. Im Anschluss findet ihr noch einige Fotos von der Weinlese.

Danke und liebe Grüsse aus dem Weinviertel, Astrid und Peter.

Photos by Robert Rutoed (www.rutoed.com), Gerhard Bartl und Mark Frost.

0